Was gibt's denn Jutes?

Auf der DICKEN LINDA gibt es Frisches von Brandenburgs Feldern, Gutes von kleinen Herstellern und Leckeres, das direkt frisch auf dem Markt zubereitet wird.

 

  • Bio-Bauer Klaus - Bio-Obst und Gemüse und Eier
  • Bauer Nietsch - Obst, Gemüse, Saft und Eingewecktes
  • Blumen Weyer - Pflanzen, Blumen und Deko
  • PeppiKäse - Rohmilchkäse aus den Bergen (Kiezhändler) und Brot von der Bio-Bäckerei Endorphina und köstlichen Weinen
  • Benjamin - mit ganz köstlicher, französicher Salami aus der Auvergne, in verschiedenen Sorten
  • Wildhandel Bublitz - selbsthergestellte Spezialitäten von WildSchwein und Rind aus dem Baruther Urstromtal
  • Özer's mediterrane Spezialitäten - Pasten, Halloumi, Gebäck, Kuchen und frisch gepresstem O-Saft (Kiezhändler)
  • Blech & Bohne - Kaffee, Kuchen und andere leckere Schweinereien

Streetfood wechselnd:

  • Trucktoria - mit Burgern nach italienischer Art, auch veggie, und einem Traum von Pommes
  • Taco Wagen - mit Mexiko zum Essen, sprich Tortilla, Tacos und Burritos
  • Momo Master - mit tibetischen Teigtaschen und richtig gutem Mango-Lassi

 

 


Vertraue dem Guten aus Deiner Region! Frisches direkt vom Hof und Handgemachtes von kleinen Herstellern.

 

DIE DICKE LINDA

Regionalmarkt am Kranoldplatz

12051 Berlin-Neukölln

 

Organisation:

diemarktplaner