Was gibt's denn Jutes?

Auf der DICKEN LINDA gibt es Frisches von Brandenburgs Feldern, Gutes von kleinen Herstellern und Leckeres, das direkt frisch auf dem Markt zubereitet wird.

 

  • Bio-Bauer Klaus - Bio-Obst und Gemüse und Eier
  • Bauer Nietsch - Obst, Gemüse, Saft und Eingewecktes
  • Blumen Weyer - Pflanzen, Blumen und Deko
  • PeppiKäse - Rohmilchkäse aus den Bergen (Kiezhändler) und Brot von der Bio-Bäckerei Endorphina und köstlichen Weinen
  • Traubenreich - Deutsche Weine mit bester Preis-Leistung, auch einige Bio-Weine sind zu haben
  • Barracuda Feinfisch - frische und geräucherte Fische, aus der Ostsee und der Müritz oder auch klassische Fischbrötchen
  • Wildhandel Bublitz - selbsthergestellte Spezialitäten von WildSchwein und Rind aus dem Baruther Urstromtal
  • Özer's mediterrane Spezialitäten - Pasten, Halloumi, Gebäck, Kuchen und frisch gepresstem O-Saft (Kiezhändler) (aktuell im Urlaub, ab dem 4. August wieder da)
  • Blech & Bohne - Kaffee, Kuchen und andere leckere Schweinereien

Streetfood wechselnd:

  • MoguMogu - mit gesunden, japanischen Reisrollen, auch veggie
  • Taco Wagen - mit Mexiko zum Essen, sprich Tortilla, Tacos und Burritos

 


Vertraue dem Guten aus Deiner Region! Frisches direkt vom Hof und Handgemachtes von kleinen Herstellern.

 

DIE DICKE LINDA

Regionalmarkt am Kranoldplatz

12051 Berlin-Neukölln

 

Organisation:

diemarktplaner