Was gibt's denn Jutes?

Auf der DICKEN LINDA gibt es Frisches von Brandenburgs Feldern, Gutes von kleinen Herstellern und Leckeres, das direkt frisch auf dem Markt zubereitet wird.

Alle Händler sind jede Woche für euch da, Ausnahmen und Urlaube sind in Klammern vermerkt.

 

  • Bio-Bauer Klaus - Bio-Obst, -Gemüse und -Eier
  • Bauer Nietsch - Obst, Gemüse, Saft, Honig und Marmeladen
  • Blumen Weyer - Pflanzen, Blumen, Gestecke und Deko
  • PeppiKäse - Rohmilchkäse aus den Bergen und ausgesuchter Feinkost (Salamis, Weine, Öl)
  • endoprhina Backkunst - mit Brötchen, Broten und Croissants, alles handgemacht in Berlin und in Bio-Qualität
  • Barracuda Fischfeinkost - frische und geräucherte Fische, aus der Ostsee und der Müritz oder auch klassische Fischbrötchen (macht Pause am 30.05./06.06.)
  • Blech & Bohne - Bio-Kaffee in verschiedensten Variationen und das passende Süßerchen (Scones und Zimtschnecken) dazu
  • Traubenreich - Deutsche Weine mit bester Preis-Leistung, auch einige Bio-Weine sind zu haben
  • TeTofu - handgemachter Berliner Tofu aus deutschen Sojabohnen, verschiedene Sorten
  • Melifera-Imkerei Meyer - Honige aus dem Spreewald (1x im Monat: am 13.06. und 11.07.)
  • Tee.Salon.Iki - das Beste aus Griechenland: Oliven, Olivenöl, Kräutertees, Honige und Naturkosmetik von kleinen Manufakturen (2x im Monat: 23.05. und 13.06.)

 

Streetfood:

  • Özer's mediterrane Spezialitäten - Pasten, Halloumi-Sandwich, Gözleme, Waffeln, Kuchen, frisch gepresster O-Saft und vieles mehr (Kiezhändler)
  • Leszek - mit Thera(pie)-Food aus gesund-leckeren Buchweizen-Crêpes in zuckerfreier Schoko- oder deftiger Sauerkrautvariante à la Polska, frisch gepresstes Leinöl gibt's auch
  • Goura Pakora - mit ayurvedisch-indischen Köstlichkeiten (vegan), wer Mango-Lassi liebt ist hier richtig
  • HotDog - der knallrote Streetfoodwagen, an dem's den leckersten Hotdog der Stadt gibt, vegan und nicht-vegan (2x im Monat: 16.05., 30.05.)

 

Du willst auch dabei sein? Wenn du eine kleine, feine Manufaktur hast, Streetfood anbietest oder Kunsthandwerker bist, kannst du gern kommen und samstags den Neuköllner Kranoldplatz bereichern.
>> Fülle einfach das Anmeldeformular aus und sende es an info@diemarktplaner.de
zurück. Wir melden uns dann bei dir.

 


Vertraue dem Guten aus Deiner Region! Frisches direkt vom Hof und Handgemachtes von kleinen Herstellern.

 

DIE DICKE LINDA

Regionalmarkt am Kranoldplatz

12051 Berlin-Neukölln

 

Organisation:

diemarktplaner