Wer ist Linda?

"Linda" ist eine von den Guten, das ist mal klar.

 

"Linda" ist eine Kartoffel, eine der Leckersten und eine ganz Besondere. "Linda" hätte uns wegen des Sortenschutzes in den 0er Jahren fast verlassen. 1974 angemeldet, hätte sie 30 Jahre später nicht mehr als Saatgut verkauft werden dürfen und wurde zudem vom Lizenznehmer abgemeldet. Ihr Verschwinden konnte zunächst um zwei Jahre auf 2007 verschoben werden, danach jedoch wäre "Linda" allmählich von unseren Tellern verschwunden.

 

Gerade für Bio-Landwirte ist sie eine wichtige Kartoffel und so wurde die große Kampagne "Solidarität mit Linda" ins Leben gerufen - unterstützt von vielen Bauern, Verbrauchern sowie Slow Food, Bioland und der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft. 2007 wurde "Linda" in diesem Zuge sogar zur "Kartoffel des Jahres" auserkoren.

 

Was lange währt, wird endlich gut! 2010 hat auch das Bundessortenamt "Linda" wieder zugelassen und in die deutsche Liste für Pflanzkartoffeln aufgenommen. Wir freuen uns, denn ALLE LIEBEN LINDA!

Vertraue dem Guten aus Deiner Region! Frisches direkt vom Hof und Handgemachtes von kleinen Herstellern.

 

DIE DICKE LINDA

Regionalmarkt am Kranoldplatz

12051 Berlin-Neukölln

 

Organisation:

diemarktplaner